Eine gute Vorlage ist wünschenswert.

je besser die Vorlage -
umso besser lässt sich ein Motiv in eine Stickdatei umwandeln.
Geeignet sind :   
-     Vektorgrafiken (*.EPS usw.)
-     Bitmaps (*.JPG usw.) mit einer guten Auflösung (>300dpi)
-     Gute Papiervorlagen bis max. DIN A4
Digitale Vorlagen senden Sie uns am
besten über das  Anfrageformular

Stickprogrammerstellung - Punchen

Sobald die Kundenvorlage digitalisiert ist, beginnt die eigentliche Arbeit für den Puncher,
denn nun wird die Vorlage in detailreicher Arbeit in eine spezielle Stickdatei umgewandelt.
Zunächst muss die Mustervorlage in eine Vektorgrafik umgewandelt werden.
Das ist ein Grafikformat, das nur aus geometrischen Figuren - eben Vektoren - wie Linien, Punkten und Flächen besteht. 
Danach erfolgt die Umsetzung in einzelne Stiche.
Mit Hilfe einer speziellen Punchsoftware werden z.B. die Stickrichtung, die Stichdichte, die Stichart, die Stichlänge sowie die Reihenfolge der Farben genau festgelegt.

Produktion

Zunächst werden die zu bestickenden Textilien in einen Stickrahmen eingespannt.
Zur Stabilisierung wird ein Vlies oder eine Folie verwendet.
Die Produktion erfolgt dann vollautomatisch auf modernsten computergesteuerten Stickautomaten.
Nach Fertigstellung wird das Vlies dann wieder vorsichtig entfernt und die Stickerei wird einer genauen Kontrolle unterzogen.
Wir verbinden modernste Hard- und Software mit klassischem Kunsthandwerk - dadurch entstehen hochwertige exklusive Bestickungen von bleibendem Wert.

Bei uns können Sie Polo Shirts, Hemden, Blusen, Handtücher, Caps, und vieles andere besticken lassen.

Wir sticken auch Aufnäher / Patches mit oder ohne Klettverschluss.

Image

Handtuch besticken lassen-
die tolle Geschenkidee!

Image

Cap besticken lassen-
auch 3D Stick möglich.

Image